12. April 2010

Heute war Brotbacktag

Gebacken wurden Bauernbrot




Körnerbrötchen



und Walnussbrot






Hier mein Rezept für diesen Backtag. Es gibt noch andere Zusammenstellungen.



Allgemeiner Brotbacktag:


Gestern hatte ich schon den Sauerteig gefüttert.


Vorteig:
Sauerteig
750 g Roggenmehl
600 ml Wasser


Und so ging es heute los:


6 Esslöffel Sauerteig abnehmen für den nächsten Brotbacktag

Sauerteig aufteilen: ein etwas größeres Drittel für das Bauernbrot

Nussbrot, Nüsse einweichen

100 g Walnüsse mit gerade soviel kochender Milch übergießen, dass die Nüsse bedeckt sind, so abkühlen lassen.

Hauptteig Bauernbrot:

800 g Roggenvollkornmehl
400 g Weizenvollkornmehl
3 gehäufte TL Vollmeersalz
2 EL Kümmel, ganz
1 EL Koriander, ganz
1 TL Anis, ganz
1 TL Fenchel, ganz
½ TL Kardmon, gemahlen
¾ l lauwarmes Wasser

Alle Zutaten vermischen und 10 bis 15 Minuten kneten.

Teig herausnehmen, mit Vollkornmehl ausstreuen, Teig wieder hineinlegen, mit Vollkornmehl bestäubt und zugedeckt 1 ½ bis 3 Stunden gehen lassen, bis das Teigvolumen knapp um die Hälfte zugenommen hat und sich kleine Risse an der Oberfläche zeigen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, eine Kugel formen und diese mit dem Teigschluss nach oben in einem gewärmten, gut bemehlten Brotbackkörbchen, zugedeckt und warmgestellt, 45 bis 60 Minuten gehen lassen bis sich kleine Risse zeigen.



Nussbrot

300 g Roggenmehl
240 Weizenmehl
15 g Salz
10 g Hefe
300 ml Wasser, lauwarm
Alle Zutaten vermischen und kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 40 Minuten ruhen lassen bis er doppel hoch aufgegangen ist.



Körnerbrot

350 g Dinkelmehl
70 g Buchweizen
70 g Sonnenblumenkerne
70 g Leinsamen
70 g Sesam
2 TL Salz
400 ml lauwarmes Wasser
Alle Zutaten lange verrühren (der Teig ist sehr weich)
In Brötchenbackformen geben und 40 Minuten bei 250’° backen



Nussbrot

in den bemehlten länglichen Gärkorb geben und mit einem feuchten Tuch abgedeckt weitere 30 bis 40 Minuten gären lassen.

Bauernbrot:

Brotteig auf das Backblech kippen, schnell mit Wasser bestreichen, mit Kümmel bestreuen und mit einer Gabel auf der gesamten Oberfläche einige Male einstechen.




Backen:

20 Minuten bei 250°, 1 Stunde bei 180°, 10 Minuten bei Nachhitze backen

Die Brötchen nach 35 Minuten und das Nussbrot nach 45 Minuten herausnehmen.

Keine Kommentare: