24. Februar 2011

Pieris japonica

Die Lavendelheide, auch Schattenglöckchen genannt, bildet wunderschöne glöckchenartige Blüten, bei uns schon im Winter. Danach folgt ein prächtiger, leuchtend roter Laubaustrieb, der erst nach 3 - 4 Wochen vergrünt. Er soll ca. 2 m groß werden, ist aber sehr langsamwüchsig. Er ist einer der Reisepflanzen, die von den Pyrenäen über den Interimsgarten jetzt hier im Sanspareil-Garten angekommen sind. Sie fühlt sich wohl.




Keine Kommentare: