20. März 2011

Anzuchthaus - kostenlos

In Ermangelung eines Anzuchthauses kam mir die Idee, vorhandene Kunststoffstauboxen als solches zu nutzen.
Die Deckel können leicht geöffnet werden und die Boxen auf ihren Rollen leicht dahin befördert werden, wo es den Pflanzen gut geht. Leider haben wir nur drei solche Boxen, aber auch kleinere Boxen werde ich nutzen.


Tomaten, Paprika & Co.


unempfindlichere müssen mit Vlies vorlieb nehmen

hier stehen schon die Töpfchen zum Pikieren bereit

Kommentare:

Sisah hat gesagt…

Das ist ja eine klasse Idee, Improvisation ist alles :-)) Ich bin erstaunt über die Mengenan Tomaten, die Du da anziehst. Viel Erfolg....und ich freu mich immer über Deine Kommentare in meinem Blog!
LG
Sisah

Anonym hat gesagt…

Danke, das ist eine super Idee mit den Kunststauboxen, habe noch einige von Kinderspielzeug die kann ich jetzt gut nutzen. Gute Idee, danke nochmals
Liebe Grüsse
Carola