30. März 2011

Fargesia dracocephala Rufa - Bambou - Bambus

Höhe: bis 3,50 m ( bis 4 m, China, Sichuan )
Halme: grün, im Alter gelblich, dünn, leicht schräg, Spitze gebogen, bis 12 mm Ø
Blätter: sattgrün, glänzend, länglich, klein, dicht
Wuchs: kompakt, dicht, ausladend, weit überhängend, horstig
Standort: halbschattig bis sonnig
Winterhärte: -16° bis -26°
Platzbedarf: als Solitär Ø ca. 2 m und mehr
Verwendung: Solitär, natürliche und formierte Hecken, blickdichter Sichtschutz, dekorativ am Teich und Bachlauf, schnittverträglich, gute Kübelpflanze.


Er ist als kleine Pflanze in einem Discounter in meinen Wagen gehüpft. Da er, wie jede verkaufte Pflanze, eine Hersteller-Nummer hat, konnte ich dort nachfragen um welchen Bambus es sich genau handelt. Er wurde im Labor vermehrt.



Zuwachs im März 2011
6.5.11 - er hat nun auch die Blätter gebildet. In der Höhe reicht er an das Badezimmer-Fenster heran.
--

Keine Kommentare: