31. März 2011

Salvia hispanica "Chia" - Sauge - mex. Chia Salbei #556

Der aus Mexiko kommende Chia Salbei gehört zur Gruppe der einjährigen Salbeigewächse. Chia ist vor allem in Mittelamerika eine altbekannte Pflanze die schon die Nahuatl Ureinwohner wegen der hochwertigen Samen anbauten. Erst in den letzten Jahren wurde die mittlerweile schon fast vergessene Pflanze wiederentdeckt, denn nun erst erkannte man welches Potential die Samen dieser Pflanzen besitzen denn sie weisen einen Rekordanteil an Omega-3-Fettsäuren, hochwertiges Protein, Vitamine, Antioxidantien und Mineralien auf ! Das ist fast einmalig und hat dazu geführt das die Pflanze nun kommerziell angebaut wird. Die Samen können wie Korn gemahlen und herkömmlichen Mehl beigemischt werden. Meist werden aber die Fettsäuren, Proteine und Vitamine aus dem Korn gewonnen. Neben dieser nützlichen Eigenschaft darf auch nicht das optisch sehr ansprechende Aussehen vergessen werden was den Chia Salbei vor allem für Gärten mit kärglicheren Böden sehr interessant macht ! Ideal sind sonnige Lagen auf leichteren kärglicheren Böden. Der Salbei vermehrt sich gut so das obwohl einjährig Jahr für Jahr neue Pflanzen sprießen werden. Die Pflege der Pflanze ist total einfach und die Aussaat kann direkt vor Ort erfolgen. Die Spanier brachten diese Pflanze von ihren Eroberungszügen in Mittelamerika mit und heute ist er vor allem im Süden Spaniens weit verbreitet.

SONSTIGE PFLANZEN INFOS

  • Schnellkeimer (siehe Staudentips)
  • Wuchshöhe: bis 60 cm
  • einjährige Staude
  • bot. Name: Salvia hispanica "chia"



  • Foto Rareplants

    Keine Kommentare: