31. März 2011

Salvia horminum - Sauge - Schopfsalbei



Der Scharlachsalbei der bei uns meist unter dem Namen Schopfsalbei angeboten wird fällt besonders durch seine interessant geformten farbprächtigen Blüten auf. Er stammt aus dem Mittelmeerraum und bewohnt dort sonnige Plätze auf meist kärglicheren Böden. Im Sanspareil-Garten wächst bisher nur die blaue Form. Eine sehr pflegeleichte, eindrucksvolle Sommerblume die ideal für die mittleren Bereiche im Gartenbeet geeignet ist. Ist leicht zu vermehren und kann dauerhaft angesiedelt werden.


SONSTIGE PFLANZEN INFOS
  • Schnellkeimer (siehe Staudentips)
  • Wuchshöhe: 40 - 80 cm
  • Blütezeit: Juln - September
  • einjährige Staude
  • bot. Name: Salvia horminum



  • Die Samen sind nach 5 Tagen schon aufgegangen.


     Auf dem Bild vom 27.03.2010 fast nicht zu sehen

    am 25.4.10

    Juli 2010
    August 2010
    September 2010



    13.4.2011 - die neuen Sämlinge

    Juli 2011


    Im Sanspareil-Garten sind nur noch blaue vorhanden. Sie säten sich bereitwillig und in großer Anzahl aus. Ich konnte mehrere Gärtner mit versorgen. Es ist mein Lieblings-Salbei. Er blüht bis zum Frost. Die Farbe ist in echt viel schöner.


    Keine Kommentare: