24. Mai 2011

Sedum acre - Orpin âcre - scharfer Mauerpfeffer #271




Der scharfe Mauerpfeffer ist eine sehr schöne heimische Wildstaude die überwiegend trockene wie Steppen o.ä. Bereiche besiedelt. Daher sollte er im Garten nicht auf zu feuchten Böden gepflegt werden. Die Pflanze verbreitet sich flächig und ist eine echte Polsterstaude. Besonders hübsch sind die schön geformten goldgelben Sternchenblüten. Der Mauerpfeffer zählt zu den wintergrünen Pflanzen.

SONSTIGE PFLANZEN INFOS
  • USDA Zone: 3

  • Schnellkeimer (siehe Staudentips)

  • Wuchshöhe: 15 - 20 cm

  •  Blütezeit: Juni - August

  • mehrjährige Staude

  • bot. Name: Sedum acre

    Neben Sedum album (wächst auch bei uns) und Sedum sexangulare einzige Raupenfutterpflanze für den Apollofalter ( Parnissius apollo)



  • Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Roter_Apollo


    http://de.wikipedia.org/wiki/Roter_Apollo



    pikiert 8.2.10 - 16 Töpfchen


     am 25.4.10


    24.5.11

    24.5.11
    Juni 2011


    Keine Kommentare: