30. März 2011

Tulipa Tarda Dasystemon

Tulipa tarda (syn. Tulipa dasystemon) hat ab Anfang März im zeitigen Vollfrühling sternförmige, gelbe Blüten mit einem weißen Rand, die etwa 6 cm breit und außen grünlich und rötlich überhaucht sind. Sie wird meist nur etwa zehn, gelegentlich bis zu fünfzehn cm hoch. Durch ihre weit geöffneten, gelbweißen Blütensterne ist sie unverwechselbar. Jede Zwiebel bildet vier bis sechs Blüten mit gelben Staubblättern. Ihre Blätter glänzen.

März 2011

Keine Kommentare: