16. April 2011

Abenteuer-Spielplatz für Otilea

Damit unsere Katzen-Prinzessin


die ca. 45 m Pergola-Strecke erklimmen kann um den Sanspareil-Garten von oben zu genießen, hat der Traummann eine Aufsteighilfe gebaut. Erst einen mit einer Hanfmatte ummantelten Pfosten und dann einige Stufen an einen Pergola-Pfosten gebaut.




Auch im Haus hat sie einen Aussichtsplatz.


Kommentare:

design elements hat gesagt…

glückliche Katzen-Prinzessin :-) viele Grüße

schweizergarten hat gesagt…

;-)

unsere würden ohne Aufstiegshilfe raufkommen. Sie kommen abends (wenn das "Personal" oben in der Bibliothek sitzt, statt die Türen unten zu bedienen) über den Balkon hochgeklettert und stupsen mit den Pfoten an die Türe....
Katzen sind einfach was herrliches - weisst du, der Tag kann noch so stressig sein, wenn ich mich abends hinsetze und eine Katze nimmt auf meinem Schoss Platz, dann stellt sich bei mir augenblicklich dieses stille Glück und vollkommene Zufriedenheit ein.
LG Carmen (Otilea ist eine wunderschöne Katze!!!Ich hab halt mehr so "Normalos" *grins*

Elisabeth Firsching hat gesagt…

Wie süß! Eine Treppe für die Prinzessin! Tolle Pergola, was wird dort raufwachsen? Du wirst sicher darüber posten, stimmts? Bin nämlich sehr neugierig ;-)
Liebe Grüße
Elisabeth