15. April 2011

Nicotiana alata - tabac ailé - Ziertabak

Vom späten Nachmittag bis zum nächsten Morgen betörent er mit seinem schweren und süßen Duft.

Die Samen habe ich aus dem Öffentlichen Grün vor dem Bürgermeisteramt stibizt.

gesät am 26.2.11 
gekeimt am 1.3.11
pikiert Ende März


Im Ostgarten, dem weiß/blauen Gartenzimmer dürfen sie wachsen.

8.4.11
8.5.11 - und hier ausgepflanzt


Der Bauerntabak blüht mit seinen weißen Blüten bis zu den ersten Frösten.

Direktaussaat ab März/April vor Ort. Wegen der feinen Samen ist pikieren vorteilhaft. An sonnige und nährstoffreiche Plätze pflanzen, versamt sich aber auch selber.

Lebensform: einjährige Pflanze
Höhe der Pflanze: 90 cm
Blütezeit: 7-9
Verwendung:
Nektarpflanze, Duftpflanze

Aussaathinweise:
Meist wärmebedürftige Arten. Voranzucht in Saatschalen ist hier von Vorteil.
Voranzucht bei Temperaturen zwischen 18°C und 20°C.

Juni 2011

Keine Kommentare: