8. April 2011

Satureja montana - sariette - Berg-Bohnenkraut

Das Bergbohnenkraut wächst im Linge-Kreis. Es ist immergrün und man ganz ganzjährig Blätter und Zweige ernten.

6.4.11
Juni 2011
 
Bohnenkraut ergänzt Hülsenfrüchte geschmacklich und fördert die Verdauung; dabei entfaltet es eine antiblähende Wirkung. Es passt auch zu Fleischgerichten, Eintöpfen und Suppen. Zweige mitkochen, aber vor dem Essen herausnehmen; die Blättchen werden mitgegessen.

Keine Kommentare: