21. Mai 2011

Blick aus dem Fenster

Wir wohnen in einer neu entstehenden Siedlung. Das ist schön, weil man leichter netten Kontakt mit der Nachbarschaft schließen kann. Es ist nicht schön, weil man lange Zeit in einer Baustelle lebt.

Die zuerst gezeigte Fensteraussicht ist die aus dem Fernseh-Salon. Es ist die einzig noch gar nicht schöne. Gegenüber wird das letzte Haus um uns herum gebaut. Dann, so hoffe ich, wird endlich die Straße, die Baumallee und der kleine Park geschaffen. Die Staubschluckerei hätte dann ein Ende und wir könnten saubere Fenster für länger als einen Tag haben.

7.5.11 - Blick aus dem Fernseh-Salon-Fenster




7.5.11 - Blick aus dem Büro-Fenster auf die Rosen-Laube. Ich freue mich schon auf eine geschlossene Laube, vielleicht mit einer Hängematte für die Sieste?







7.5.11 - Blick aus der Küchentüre auf den Linge-Kreis, der Nelken- und Kräutergarten ist. Der schnelle Weg aus der Küche zu den Kräutern ist ideal.


7.5.11 - Blick aus dem Salon. Meine Lieblingsaussicht
7.5.11 - Blick aus dem WC-Fenster. Hier werden Gehölze die Häuser in einigen Jahren verdecken.



7.5.11 - Blick aus dem Schlafzimmer auf die Kies-Terrasse. An der Gartengrenze wachsen immergrüne Sichtschutz-Gehölze


7.5.11 - Blick aus der Dusche in den Ostgarten. Hier wächst schon der Bambus ins Bild, der im nächsten Jahr sicher ganz vor das Fenster wachsen wird.


7.5.11 - Blick aus dem Hauswirtschaftsraum. Kurzer Weg zum Wäscheaufhängen. Die drei Grills links, die Teil der Sommerküche sind, werden noch in einer Schrankwand verschwinden. Sie werden alle benötigt. Zwei davon dienen auch als Gas-Not-Kochstellen, falls der Strom ausfällt, was in Frankreich leicht mal vorkommt.



7.5.11 - Blick aus dem Schlafzimmer-Fenster. Hier wächst auch ein Sichtschutz in Form von immergrünen Gehölzen.

Kommentare:

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Guten Morgen,
Tolle Aussichten hast Du da! Mir gefällt es bei Dir! Der Rosengarten, sieht bestimmt mal toll aus, wenn er richtig "ausgewachsen" ist.

LG und ein schönes WE,
Pupe

schweizergarten hat gesagt…

Oh, das ist einfach ein toller Post!
Mit deinen Augen den Ausblick anschauen! Ich staune wieder einmal, wie schnell und geschlossen dein Garten schon nach dieser Zeit daherkommt!
LG CArmen

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hallo meine Liebe
Wie schön deine Ausblicke sind. Wahrscheinlich wohnst du noch nicht so lange in diesem Haus, aber was der Garten schon hermacht! Die Ausblicke sind auf jeden Fall wunderschön und alles so schön durchdacht. Was wird das für ein Traum sein, in der Hängematte den Rosenduft in der Laube zu geniessen.
Ich glaub, ich müsst auch mal durchs Haus gehen. Toller Beitrag!
Ganz liebe Grüsse und hab ein schönes Wochenende - und geniess weiterhin die Ausblicke, die sich ja doch immer wieder mit den Jahrszeiten verändertn.
Ida

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Kann deine Hosta nicht finden.....
grüne Grüße Sandra