10. Juni 2011

Was sich im Gemüsegarten tut

Die Trockenheit macht den Pflanzen schwer zu schaffen.

Die Kartoffeln leiden an der Phytophthora infestans - Kraut- und Knollenfäule. Sie brauchen noch ca. einen Monat Entwicklungszeit bis zur Ernte. Das könnten wir gut schaffen, bevor der Pilz siegt.



9.6.11

9.6.11



Mit der Radieschensaat haben wir ausgesetzt. Erstens keimt wegen dem Wassermangel die Saat schlecht, zweitens werden sie ohne ausreichende Feuchtigkeit holzig.


Rote Melde und Salat




Kohlrabis wachsen sehr langsam



den Karotten geht es gut


Der Sellerie gedeiht gut


Die Blätter der Navets, weißen Rüben, sehen schlimm aus. Der Rapsglanzkäfer hat ganze Arbeit geleistet. Zum ernten sind die Rüben noch etwas klein. Wir warten mal ob die Pflanzen rasche neue Blätter treiben.




die Petersilienwurzeln sind gesund



die Bohnen sehen auch gut aus


Die Blüte ist auch schön

Die Zwiebeln stehen auch gut da


Amaranth fürs Müsli

Paprikas und Piments und Schlangengurke kommen jetzt in Schwung. Sie haben sehr lange gebraucht.

9.6.11

Piment d'Espelette

Spitz-Paprika


Die ersten Tomaten erröten

7.6.11

 
Die Fruchtbäume und -büsche haben alle noch Startschwierigkeiten. Sie stehen halt noch nicht mal ein Jahr im Garten.

Wein, Passionsfrucht, Kiwi, Granatapfel und Guaven sind naturgemäß noch nicht soweit.

Die Apfelbäumchen haben schöne Früchte und werfen den einen oder anderen ab.

Reine de Renette

Akane

Boskoop


Die Olive hat nicht geblüht und bekommt demnach auch keine Früchte in diesem Jahr. Das Zwetschgenbäumchen hat auch nicht geblüht.


Geerntet werden jede Menge Zucchini und Salat. In Naschmengen Erdbeeren, Johannisbeeren rot und schwarz, Stachelbeeren, Heidelbeeren.

Und im Küchengarten ernten wir jeden Tag Kräuter zum Kochen.
Oregano und Schafgarbe hängt zum Trocknen auf. Majoran möchte ich noch trocknen, aber der ist noch nicht so weit.

eine Artischocke wandert nicht in den Magen

1 Kommentar:

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

das war aber ein schöner Gartenrundgang, danke.
Wir haben wieder Kartoffelkäfer auf unseren Kartoffeln, ablesen heißt das Zauberwort.
Von Krautfäule ist noch nichts zu sehen... Abwarten.

Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstfest.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche