13. August 2011

Campanula carpatica - Campanule - Karpaten-Glockenblume

Die Karpaten-Glockenblume ist eine immergrüne, ausdauernde Pflanze, die Wuchshöhen von (10) 30 bis 50 Zentimeter erreicht.

Die Karpaten-Glockenblume kann als beliebteste und robusteste Sorte unter den niedrigen Garten-Glockenblumen gelten. Sehr dankbar, breitet sich rasch aus, ohne dabei aber lästig zu werden. Die etwa 3 cm breiten, hellblauen Blüten entfalten sich den ganzen Sommer über, bis in den Frühherbst hinein. Campanula carpatica stellt an den Standort keine großen Ansprüche, wächst sowohl in voller Sonne, wie auch im Halbschatten, der Boden sollte allerdings nicht zu nass sein.

24.7.11
 Bei uns wächst sie nur sehr zögerlich. Ich hoffe, sie gewöhnt sich ein.

Keine Kommentare: