30. September 2011

Abelia x grandiflora

Abelien blühen den ganzen Sommer hindurch in zart rosa-weiß. Sie werden ca. 1,2 m groß und sind hier immergrün. 


Familie: Caprifoliaceae
Herkunft: China, Japan
Zone: 7 - 11
Temperaturminimum: -15°
Standort: sonnig bis halbschattig

Ich habe sie als Steckling vermehrt, den ich in einem öffentlichen Grün abgezwackt habe. (in Montroy)

August 2011

28. September 2011

Helenium hoopesii - Hélénie de Hoopes - Sonnenbraut

Sie wird ca. 80 cm hoch und verträgt Trockenheit gut.
Im Sanspareilgarten verschönt sie schon ab Frühsommer, zusammen mit Helenium "Moerheim Beauty", den Südgarten. Ich hoffe, dass beide sich zu großen Tuffs auswachsen.

Sommer 2011

Sommer 2011 - auf der linken Seite sieht man das Helenium "Moerheim Beauty", von dem ich die Blüten schon abgeschnitten habe. Es blüht später wieder.

August 2011 - obwohl mit leichtem orangeton ist das doch Helenium hoopesii

26. September 2011

Sedum Hybride 'Purple Emperor' - Purpur-Fetthenne

Spektakuläres Sedum mit dunkelpurpurrotem, fast schwarz wirkendem Laub und rosa-bräunlichen Blüten. Neben der schönen Blüte sind ganz besonders das dunkle Laub und die roten Stängel bemerkenswert.

Es wächst, wie die anderen hohen Sedums, im Olivenkreis, im Verbund mit den Bodendeckerrosen. 2011 ist sie noch ganz jung und hat erst drei Stängel.

August 2011

August 2011

August 2011

August 2011

24. September 2011

Sedum Telephium-Hybride 'Herbstfreude' - Hylotelephium telephium - Hohe Fetthenne

Dieses hohe Sedum, wie alle anderen auch die ich gepflanzt habe, gedeiht wunderbar im Sanspareil-Garten. Trockenheit und Sonne, die kalkhaltige Erde sind kein Problem für sie.

Sie bildet eine schöne Pflanzenkugel und fällt kaum auseinander.

Als eine der Reisepflanzen, wächst sie nun schon im 4. Garten. Sie ist anscheinend angekommen, wie ich auch.

Dieses Sedum wächst im Verbund mit der Rose The Fairy. Beide harmonieren prima.

August 2011

August 2011

August 2011



Juli 2011

22. September 2011

Sedum Hybride 'Abbeydore' - Hylotelephium spectabile - Hohe Fetthenne

Diese hohes Sedum hat bläuliches bis graugrünes Laub. Schon der Austrieb ist sehr attraktiv. Die Blüten sind rose bis dunkelrot.
Sie ist auch einer unserer Reisepflanzen und ist im 3. Garten angekommen.

Im Sanspareilgarten wächst sie im Verbund mit der Rose "Heidetraum". Das harmoniert gut. Heidetraum holt zur Zeit der Aufnahme für etwas Luft, um danach umso üppiger zu blühen.
 

August 2011

August 2011

August 2011



24.7.11