9. November 2011

Asparagus densiflorus - Zierspargel

Zier-Spargel ist ein immergrüner, kletternder Halbstrauch, der Wuchshöhen von 30 bis 150 Zentimeter erreicht. Die Pflanze bildet Knollenwurzeln aus.
Der Blattsporn ist dornig. Die Blüten sind in Trauben angeordnet, meist weiß oder blassrosa und duften sehr süß.
Die Blütezeit reicht von Juli bis August. Die Pflanzen blühen nicht regelmässig jedes Jahr, durchschnittlich alle drei Jahre.
 Den Blüten folgen leuchtend rote Beeren, in denen ein großer schwarzer Samen steckt. Die Vögel lieben diese Beeren und sorgen wohl auch für die Verbreitung.


Im Sanspareil-Garten wächst er im Schattenbeet. Ich hoffe, dass er dort den Winter übersteht.

Juli 2011

1 Kommentar:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Oh, ich kenne den Asparagus. Den hatte ich früher oft in meinen Sommerkistchen. Und bei meiner Grossmutter stand immer ein grosser Topf Asgaragus in der guten Stube als Grünpflanze. Hm, weiss eigentlich gar nicht, warum ich diesen seit Jahren aus meinem Garten verbannt hab. Der gefällt mir nämlich wirklich. Hoff, der deinige überlebt den Winter.
Liebe Grüsse
Ida